Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Contrexx an eine Active Directory anbinden?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Contrexx an eine Active Directory anbinden?

    Hallo,

    ich wollte fragen, ob es möglich ist, CONTREXX an eine Active Directory anzubinen? Sodass sich die Benutzer in meinem Dömane Netzwerk mit den geleichen Benutzerdaten auf der Homepage anmelden können. Wenn ja wie?

    Gruß jojoox

  • #2
    Hallo,

    Hmm... Kannst Du uns mal mehr Input geben? Welche Software etc?

    Um ein cms zb. mit einem Forum zu verknüpfen, würde man eine Bridge benötigen. Sowas in der Art müsste dann erstellt werden.

    Ich warte auf eine Möglichkeit, contrexx mit dem wbb zu verknüpfen
    Viele Grüße Markus
    ... der Römer aus dem ältesten Dorf "Krefeld´s"

    Kenne contrexx V1, V2, V3, V4.
    Ich freue mich schon auf die bald erscheinende V5

    Kommentar


    • #3
      Zitat von MK70 Beitrag anzeigen
      Hallo,

      Hmm... Kannst Du uns mal mehr Input geben? Welche Software etc?

      Um ein cms zb. mit einem Forum zu verknüpfen, würde man eine Bridge benötigen. Sowas in der Art müsste dann erstellt werden.

      Ich warte auf eine Möglichkeit, contrexx mit dem wbb zu verknüpfen
      Hi,

      ich habe die Version 4.0 von Contrexx installiert auf meiner Homepage. Auf einem Windows Server 2008 R2 habe ich eine Active Directory am laufen, hier sind ca. 80 Benutzer erstellt. Nun wäre es super wenn die Benutzer nur einmal Angelegt werden müssen. So kann sich ganz einfach der Benutzer XY mit seinen Benutzerdaten am PC anmelden und mit den gleichen Daten auch auf der Homepage im Internen Bereich. Ändert der Benutzer sein Passwort auf dem Rechner, soll dies die Internetseite übernehmen. Der Server mit der Active Directory verfügt über eine feste IP Adresse nach außen. Es müsste also möglich sein, das zu verknüpfen, ich meine ich habe da schon mal was gelesen, von anderen CMS Anbietern. Ich habe bei mir eine Synology mit eingebunden an die AD, hier werden die Benutzer auch verknüpft, so könnte ich mir das auch vorstellen für die Homepage.


      Gruß jojoox

      Kommentar


      • #4
        Hallo Jojoox,

        ich habe mich da mal ein wenig eingelesen.

        Von meiner Warte aus (bin kein Programmierer) würde ich jetzt erstmal sagen, dass es schwierig werden könnte, ein so komplexes System tatsächlich mit dem von contrexx und weiteren zu verbinden.

        Womöglich wirst Du dazu hier im Forum keine Antwort erhalten, da es sich um ein größeres Projekt handeln wird, wenn es machbar wäre. Ich möchte Dir daher den Tipp geben, Dich ggf. mal direkt an Comvation zu wenden.
        -> http://www.comvation.com/de/
        Viele Grüße Markus
        ... der Römer aus dem ältesten Dorf "Krefeld´s"

        Kenne contrexx V1, V2, V3, V4.
        Ich freue mich schon auf die bald erscheinende V5

        Kommentar

        Lädt...
        X