Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Änderungen im Backend schlagen nicht aufs Frontend durch - Bitte um Hilfe!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Änderungen im Backend schlagen nicht aufs Frontend durch - Bitte um Hilfe!

    Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Contrexx-Community,

    ich betreibe eine Webseite auf Contrexx 3.2.0. Seit gestern zeigt die Seite jedoch einen seltsamen Fehler: Im Content-Manager vorgenommene Änderungen, werden im Frontend nicht angezeigt. Dabei ist es egal, ob eine bereits bestehende Inhaltsseite modifiziert wird, oder eine komplett neue Inhaltsseite angelegt wird. Lediglich über den Newsmanager vorgenommene Änderungen schlagen auf die entsprechende Frontendseite durch. Die ganze Situation wirkt so, als ob eine Art Schreibschutz auf den Inhaltsseiten Anwendung findet.

    Falls zur Identifikation des Fehlers weitere Informationen nötig sind, stelle ich sie gerne bereit.

    Für Eure Mühe sage ich bereits im Voraus vielen herzlichen Dank.

  • #2
    Hallo, nur schon mal kurz vom Handy

    Frage :
    Gibt es eine Fehlermeldung?
    Gibt es einen Eintrag im error log?
    Evtl eine zu scharf gestellte Firewall? (kenne ich persönlich auch)

    Melde mich frühestens Montag wieder

    Schönes Wochenende
    Viele Grüße Markus
    ... der Römer aus dem ältesten Dorf "Krefeld´s" :-)


    Kenne contrexx V.1, V.2, V.3, V.4... | ... und ab sofort auch V.5 :-)

    Offizieller "cloudrexx Partner" :-)

    Kommentar


    • #3
      Lieber MK70,

      vielen Dank für Deine rasche Antwort. Zu den Fragen:

      a) Der Speichern-Dialog der Inhaltsseiten verläuft ohne Fehlermeldung. Im Backend werden die vorgenommenen Aktualisierungen auch angezeigt.

      b) Das error-log enthält im Zeitraum der letzten Bearbeitungen keine Einträge.

      c) Ich benutze lediglich die Standard-Windows 8.1 Firewall.


      Für Deine Mühe bereits besten Dank und ein ebenso schönes Wochenende!

      Kommentar


      • #4
        Hallo,

        Nochmal kurz :
        Mit Firewall meinte ich die des Servers.
        MOD Security ist das zb

        Bis morgen ;-)
        Viele Grüße Markus
        ... der Römer aus dem ältesten Dorf "Krefeld´s" :-)


        Kenne contrexx V.1, V.2, V.3, V.4... | ... und ab sofort auch V.5 :-)

        Offizieller "cloudrexx Partner" :-)

        Kommentar


        • #5
          Lieber MK70,

          ich nutze ein gewöhnliches Webhosting-Paket von Strato. Einen Hinweis zur dort verwendeten Firewall habe ich nicht gefunden.

          Besten Dank und beste Grüße!

          Kommentar


          • #6
            Hallo und guten Morgen...

            Zur Firewall:
            Dazu siehst Du keine Einstellungen, aber wenn es eine Fehlermeldung im error.log gibt, wird dieser da angezeigt und dann steht da der Name der Firewall drin, der genutzt wird, wie zb. bei meinem Hoster "Mod Security und die Fehlermeldung inkl. einer Firewall ID, die ausgelöst wurde. - Wenn das alles nicht im error.log steht, dann wird die Firewall nicht ausgelöst haben. Sag ich jetzt erstmal.

            Wie Strato konfiguriert, kann ich Dir nicht sagen, da bin ich nur mal kurz gewesen und dann nie wieder

            Weitere Frage:
            Wenn Du die Änderungen im Backend vorgenommen hast, das backend verlässt und es dann nach Neustart des Browsers wieder aufrufst, was ist dann im Backend zu sehen? Die Änderungen oder die vorherige Version?
            Viele Grüße Markus
            ... der Römer aus dem ältesten Dorf "Krefeld´s" :-)


            Kenne contrexx V.1, V.2, V.3, V.4... | ... und ab sofort auch V.5 :-)

            Offizieller "cloudrexx Partner" :-)

            Kommentar


            • #7
              Lieber MK70,

              bitte entschuldige die - berufsbedingt - späte Antwort.

              Zu Deiner Frage: Ja, die vorgenommenen Änderungen bleiben im Backend bestehen.

              Falls es Dir die Fehleranalyse erleichtert und du das möchtest, kann ich Dir gerne einen temporären Account auf bestehendem System einrichten. Schreib mir dazu am besten eine kurze PN.

              Besten Dank und viele Grüße.

              Kommentar


              • #8
                Morgen...

                Brauchst Dich nicht entschuldigen. Auch ich sitze nicht 24 Std. vor der Kiste, wenn auch zwischen drin mal ON...

                Ok, also im Backend ist´s drin, im Frontend nicht. Dann muss da ein Übertragungsfehler drin sein, dass es nicht weiter geht. Da kenne ich mich mit contrexx aber zu wenig aus, als das ich in die Programmierung schauen könnte

                **

                Edit:
                Schau mal da... Kannst Du da was mit anfangen???
                -> http://forum.contrexx.com/showthread...1438#post51438

                Bis später...
                Viele Grüße Markus
                ... der Römer aus dem ältesten Dorf "Krefeld´s" :-)


                Kenne contrexx V.1, V.2, V.3, V.4... | ... und ab sofort auch V.5 :-)

                Offizieller "cloudrexx Partner" :-)

                Kommentar


                • #9
                  Lieber MK70,

                  die entsprechenden Zeilen habe ich die entsprechende Datei eingefügt, leider ohne Ergebnis. Zudem habe ich die Datei cacheLib.class.php mit der einer identischen und nach wie vor tadellos funktionierenden Testversion derselben Seite verglichen. Beide sind bis aufs letzte Zeichen identisch, wohingegen die Testversion einwandfrei läuft.

                  Besten Dank für Deine Hilfe!

                  Kommentar


                  • #10
                    Weitere Ideen:

                    -> Ich nehme mal an, dass Du den Cache Deines Browsers auch geleert hast?
                    -> Hast Du auch mal einen anderen Browser ausprobiert?
                    -> Cache des CMS auch geleert?
                    Weg dahin:
                    --> contrexx Backend -> Administration -> Grundeinstellungen -> Caching -> Cache leeren -> "Cache leeren" drücken
                    Ich habe den Cache generell deaktiviert, dann kann das nicht vorkommen, bzw. brauche ich da nicht dran zu denken.
                    Viele Grüße Markus
                    ... der Römer aus dem ältesten Dorf "Krefeld´s" :-)


                    Kenne contrexx V.1, V.2, V.3, V.4... | ... und ab sofort auch V.5 :-)

                    Offizieller "cloudrexx Partner" :-)

                    Kommentar


                    • #11
                      Lieber MK70.

                      Das Deaktivieren sämtlicher Cashing-Optionen hat den gewünschten Erfolg gebracht.
                      Vielen lieben herzlichen Dank für Deinen tollen Support!

                      Kommentar


                      • #12
                        Mahlzeit...

                        suppi, das freut mich, dass ich Dir helfen konnte...
                        Also beim nächsten Mal tippe ich immer erstmal auf den Cache, der war es jetzt häufiger mal bei Problemen

                        ***

                        Ich liege eigentlich unterm Auto und versuche meinen Auspuff zu demontieren.
                        Eine Schraube will nicht, wer dazu Ideen hat, her damit...
                        Caramba, Verlängerungen, Heißluftpistole (kommt gleich noch dran), habe ich schon versucht... :-)
                        Viele Grüße Markus
                        ... der Römer aus dem ältesten Dorf "Krefeld´s" :-)


                        Kenne contrexx V.1, V.2, V.3, V.4... | ... und ab sofort auch V.5 :-)

                        Offizieller "cloudrexx Partner" :-)

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X