Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neue Community Plattform: Eure Ideen sind gefragt!

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Kurzes Update: Danke für eure Inputs bisher!

    Ich werde noch per Newsletter und Facebook auf diesen Thread aufmerksam machen und danach eine Terminumfrage starten.

    Kommentar


    • #17
      Derzeit laufen die ersten Feedbackgespräche. Ich mache dies individuell mit interessierten Usern.

      Die Resultate werde ich hier dokumentieren.

      Kommentar


      • #18
        Zitat von doppelmeter Beitrag anzeigen
        Eine geniale Idee wäre es, eine Möglichkeit einzubauen, wie mehrere Contrexx-Seiten mit einer Contrexx-Installation abgehandelt werden können.
        Ich könnte mir vorstellen, dass man über eine Abfrage der Domain dann auf eine vorgegebene MySQL-DAtenbank zugreifen kann.

        Dies würde Admins, die mehrere Seiten betreiben, einen Haufen Arbeit beim Update ersparen, indem das Update nur 1x statt zigmal installiert werden muss. Damit wären dann alle Seiten auf einen Schlag auf dem aktuellen Stand.

        Das fände ich auch Klasse!
        After the rain comes sun!

        Kommentar


        • #19
          Zitat von classi Beitrag anzeigen
          Das fände ich auch Klasse!
          Selbst wenn das ginge:
          Wie willst Du dann die Kundenaccounts auf dem Server auseinander halten?
          Mails, Zugriff auf FTP etc. ?
          Viele Grüße Markus
          ... der Römer aus dem ältesten Dorf "Krefeld´s" :-)


          Kenne contrexx V.1, V.2, V.3, V.4... | ... und ab sofort auch V.5 :-)

          Offizieller "cloudrexx Partner" :-)

          Kommentar


          • #20
            Ergebnisse von der Feadback-Front

            Hallo Simon,

            was tut sich denn an der Feedback-Front?
            Sind die Gespräche bereits abgeschlossen?

            Bitte um Info!!!!
            www.die-fliegende-camera.de 4.0

            Kommentar


            • #21
              Wir sind derzeit dran, die Community und die Partner dazu zu motivieren, sich stärker für die Community zu engagieren. Bis jetzt haben sich 5 Partner auf unseren Aufruf im Newsletter gemeldet. Um von Comvation ebenfalls ein kleines aber wichtiges Zeichen zu setzen, dass wir es mit der Community-Förderung im Hinblick auf Contrexx 4 ernst meinen, werden wir unser Engagement nun ebenfalls verstärken.

              • Ziel: Das Support Team nimmt sich ca. 2 Stunden pro Woche Zeit, auf Fragen aus dem Forum einzugehen und/oder selbst einen neuen Beitrag mit 2-3 Tipps zu posten.
              • Wichtig: Es ist ein erster Schritt, die Community zu stärken. Die Ressourcen bleiben beschränkt.

              Wir werden mit diesen Vorgaben erste Erfahrungen sammeln und zu gegebener Zeit unsere Learnings daraus ziehen.

              Zur Info: Die Inputs aus den Feedbackgesprächen fliessen in die laufende Planung der Community Plattform ein. Es ist geplant, diese neue Community Seite Anfang / Mitte Juli zu lancieren, dort die bestehenden Kanäle Forum, Wiki, API, Bugs und zusätzlich einen Blog zu integrieren. In einer "Beta" Phase werden bis Ende Jahr weitere Kanäle entwickelt und die bestehenden modernisiert.

              Für Feedback & Anregungen könnt ihr euch gerne an mich wenden.
              Zuletzt geändert von si.mon; 03.06.2014, 10:02.

              Kommentar


              • #22
                Morgen zusammen

                Das klingt alles suppi und ich kann/werde, soweit meine Gesundheit es zu lässt, auch rein schauen und Tipps geben.
                Im Augenblick halt nur beschränkt, wie es halt mim langen Sitzen so geht
                Viele Grüße Markus
                ... der Römer aus dem ältesten Dorf "Krefeld´s" :-)


                Kenne contrexx V.1, V.2, V.3, V.4... | ... und ab sofort auch V.5 :-)

                Offizieller "cloudrexx Partner" :-)

                Kommentar


                • #23
                  Neue Community Neue Ideen Neuer Schwung?

                  Ich wollte mal vorsichtig anfragen:

                  Gibt es schon einen definierten Zeitpunkt, an dem die neue Community-Plattform in Betrieb geht? Anfang / Mitte Juli war angedacht.

                  Gibt es schon einen definierten Zeitpunkt, an dem die Hotline beginnt, sich der Fragen der User im Forum zu widmen und selber Beiträge verfasst?
                  Ich frage nicht ohne Grund, denn es stehen einige Fragen offen im Forum und da können die anderen User offensichtlich nicht helfen.
                  www.die-fliegende-camera.de 4.0

                  Kommentar


                  • #24
                    Gibt es schon einen definierten Zeitpunkt, an dem die neue Community-Plattform in Betrieb geht? Anfang / Mitte Juli war angedacht.

                    Gibt es schon einen definierten Zeitpunkt, an dem die Hotline beginnt, sich der Fragen der User im Forum zu widmen und selber Beiträge verfasst?
                    Ich frage nicht ohne Grund, denn es stehen einige Fragen offen im Forum und da können die anderen User offensichtlich nicht helfen.


                    Hi Doppelmeter,

                    Danke für deine Rückfrage!

                    Die Community-Plattform ist aufgegleist, aber noch nicht umgesetzt, da die neue Produktwebsite Priorität hat. Und die ist noch nicht fertig.

                    Trotzdem ist bezüglich Community schon einiges gegangen. Zum Beispiel sind einige Wiki Artikel aktualisiert worden (Frontend Editing / Caching / u.a.). Mit dem 2. Punkt haben wir bereits vor einigen Wochen begonnen. Leider gibt es deutlich mehr Fragen, als im geplanten Slot von 2 Stunden pro Woche beantwortet werden können. Glücklicherweise haben sich auch einige Contrexx-Partner bereit erklärt, sich ebenfalls stärker zu engagieren. Aber leider geht nicht alles auf einen Drücker ;-)

                    Gruss, Simon


                    Kommentar


                    • #25
                      Gute Idee. Ich hätte auch Lust als Beta-Tester mit zu machen.

                      Kommentar


                      • #26
                        Die Contrexx-Partner haben gestern einen Testzugang für Cloudrexx erhalten. Schon bald seid ihr dran! Melde dich via

                        http://www.contrexx.com/de/Cloudrexx-Tester

                        an, falls du exklusiv über den Start der 2. Testphase informiert werden möchtest. Wir laden dich zu gegebenem Zeitpunkt dazu ein.

                        Kommentar


                        • #27
                          Mal schauen, wie viele Leute hier Themen abonniert haben ​​​​​​

                          Ich würde gerne wieder mehr kommunizieren, hier im Forum...
                          Viele Grüße Markus
                          ... der Römer aus dem ältesten Dorf "Krefeld´s" :-)


                          Kenne contrexx V.1, V.2, V.3, V.4... | ... und ab sofort auch V.5 :-)

                          Offizieller "cloudrexx Partner" :-)

                          Kommentar


                          • #28
                            Naja irgendwie hat sich am Forum nicht viel getan...
                            Auch wie ich finde hat sich am Rest also den angekündigten weiteren Kanälen nicht weiter viel getan, das CMS ist wirtlich super auch wen die Erweiterbarkeit mit Plugins immer noch sehr Zeit intensiv und komplex ist.

                            Wichtig ist wirklich die Präsenz von erfahrenen Benutzer und auch die CMS Macher selbst hier im Forum das würde sehr helfen die Community die praktisch nicht mehr existent ist (ausser MK70 natürlich) wider zu stärken.

                            Was mir immer noch fehlt ist eine vernünftige Dokumentation wie man selber Plugins schreibt mit beispielen, habe zwar schon einige Module geschrieben nur ist es jedesmal ein Kampf bis man alle Infos (Support Ticket, Forum, Wiki, etc.) zusammen hat.
                            OneSystems GmbH
                            https://www.onesystems.ch

                            Kommentar


                            • #29
                              Mahlzeit...

                              ja, leider sind all die, die contrexx/cloudrexx nutzen noch nicht ins Forum zurück gekehrt. Das finde ich auch schade. Dabei findet man per Google genügend Installationen, auch welche, die dringend mal Abhilfe benötigen würden...

                              Die Infos scheinen auf den X Kanälen verteilt zu liegen, das ist etwas unbefriedigend.

                              Wobei: Wofür ist welches System gut?
                              WIKI = Artikel für Fakten (Dokumentation = ersetzt PDF-Doku´s)
                              Forum = Um Fragen direkt und/oder mit einem Link zum WIKI zu beantworten
                              Tickets = Für Supportanfragen (die aber zum Teil auch besser im Forum aufgehoben wären, weil systembedingt, nicht kundenbedingt)

                              Ich hatte schon mal überlegt, ob einige der Artikel im Supportsystem nicht hierher kopiert werden könnten.

                              Sinnvoll wäre sicher, wenn man alles das was im WIKI drin ist, im Ticket-System als FAQ unterbringen könnte, dann wäre schon mal ein System weg und Ticket wie "Fakten" in einem System. Mein Hoster nutzt zb. das WHCMS, welches Support, Verträge und auch FAQ kann. Ich weiß nicht, inwiefern das von C genutzte System das kann.

                              Noch besser wäre es, wenn man solche Dinge gleich in "contrexx" integriert, denn wer nutzt das System hauptsächlich? Richtig: Firmen in großen Maße, oder auch Vereine, die bestimmte Grundstrukturen gut gebrauchen können.
                              So wären User-/Kundendaten nur noch in einem einzigen System drin, man braucht nicht X-Systeme installieren.

                              -> Das WIKI könnte durch die "Wissensdatenbank (knowledge)" ersetzt werden.

                              -> Das Forum ist etwas beschwerlicher umzusetzen, aber die Anwendung "Forum" ist ebenfalls vorhanden. Man muss ja keinem Forenhersteller Konkurrenz machen, aber die vorhandene Anwendung aufbohren und erweitern sollte möglich sein.

                              Nun noch zu den Tickets:
                              -> Hier wäre womöglich gar nicht mehr sooo viel Arbeit notwendig, da man das CRM ja eh schon drin hat, also könnte man ggf. das System etwas aufbohren und die Tickets mit einbinden. Das Usersystem was es dazu benötigt hat man ja auch schon in Cloudrexx.

                              Dann fehlt nur noch das WaWi -> Rechnungsstellung mit dem ganzen Kram
                              (Den Shop gibt es ja auch bereits - wobei: Ist der noch zeitgemäß einsetzbar, mit den ganzen rechtlichen Voraussetzungen?)
                              Viele Grüße Markus
                              ... der Römer aus dem ältesten Dorf "Krefeld´s" :-)


                              Kenne contrexx V.1, V.2, V.3, V.4... | ... und ab sofort auch V.5 :-)

                              Offizieller "cloudrexx Partner" :-)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X